Wartungsarbeiten auf schulkater.de am Donnerstag, den 20.09.2018 ab 9.00 Uhr

Morgen ab ca. 9.00 Uhr finden auf dieser Seite Wartungsarbeiten statt. Zwischendurch kann es aufgrund technischer Umstellungen zu mehreren, ggf. auch längeren offline-Zeiten kommen. Die Arbeiten können bis in die Abendstunden andauern.

Am Freitag läuft schulkater.de aber wie gewohnt weiter 🙂 Ich bitte um Verständnis.

Alle Klammerräder sind jetzt online und zwei Mandalas für X und Y

In den letzten Wochen hatte ich immer mal wieder die Klammerräder zum Hören von Lauten (Klasse 1) überarbeitet. Jetzt sind sie fertig 🙂 …und ich bin richtig glücklich darüber 😀

Ich habe pro Rad zwei Versionen angefertigt: Eine mit bunten Farben und eine Druckerpatronen-freundlichere Ausführung 😉

Dazu habe ich eine Differenzierung entwickelt. Smarte Kids können Klammern mit Groß- und Kleinbuchstaben an die Klammerräder klammern. Die einfachere Variante ist, unbeschriftete Klammern zu nehmen.
Auf der Rückseite habe ich Punkte draufgemalt, damit die Kinder das Ergebnis selbst überprüfen können.

Für X und Y habe ich kein Klammerrad erstellt, da es zu wenig geeignete Wörter gab. Dafür kannst Du den Kindern ein Mandala anbieten 😉

Viel Spaß mit dem Material 🙂

Und hier sind die Links:

Rechenbäume – Mathematik im Herbst für die Klassen 1 – 4

Die Rechenbäume setze ich immer zu Beginn von Klasse 4 ein, obwohl sie vom Zahlenraum her (bis 1000) eher in Klasse 3 passen würden. Aber als großer Fan vom Zahlenbuch (Klett Verlag) *und das ist keine Werbung 😀 nehme ich die Rechenbäume immer passend zu den Arbeitsseiten im Buch. Diejenigen von Euch, die noch nicht mit dem Zahlenbuch arbeiten, können sich hier die Doppelseite dazu anschauen.

Mein Material besteht aus einem Set Tafelkarten mit Bildern und Texten, die als Beispiel zugeordnet werden können, einer Version davon auch als Arbeitsblatt bzw. Vorlage für ein kleines Zuordnungsspiel und zwei Arbeitsblättern, die jeweils dreifach differenziert sind.
Die Arbeitsblätter können für Kinder verwendet werden, die im Zahlenraum bis 20, 100 und bis 1000 unterwegs sind. Die schwächeren Schüler können also auch Rechenbäume rechnen und wer von Euch jetzt keine 3. oder 4. Klasse hat, muss auch nicht traurig sein und kann die leichteren Blätter nehmen 😉

Wenn Du hier unten auf die Übersicht klickst, gelangst Du direkt zum Material. Sollte der Link nicht funktionieren, findest Du die Rechenbäume unter Klasse 3 – Mathematik 🙂

Laminierte Laubblätter für die Fenster – eine Idee für Sachunterricht und Kunst

Letztes Jahr im Herbst habe ich diese Rahmen erfunden. Es sind Papierrahmen in Form bestimmter Blätter. Ich habe mich für die Bäume entschieden, die ich auch schon im Herbarium verwendet habe. Jeder Rahmen hat eine andere Blattform, und es steht der dazugehörige Pflanzenname darauf.

Die Kinder suchen Blätter. Diese müssen nicht unbedingt vorher gepresst werden. Die Blattrahmen müssen ausgeschnitten werden. Dann legt man den Rahmen in eine Laminierfolie und ein, zwei passende Blätter in die Mitte.

Ich habe ein sehr kostengünstiges Laminiergerät, das laut ist und auch mal rumknirscht, aber es schafft die laminierten Blätter ohne Probleme. Ich weise aber darauf hin, nur unter Aufsicht zu laminieren und darauf zu achten, dass es keinen Blattsalat gibt! Kunstprojekt auf eigene Gefahr 😀

Zum Schluss muss nur noch die überstehende Laminierfolie abgeschnitten werden, und die laminierten Laubblätter sind fertig 🙂

^Auf der Übersicht gelangst Du direkt zu den Rahmenvorlagen.

Das könnte Dich auch noch interessieren:


Transparentbäume


Kürbisunikate


Laubigel

Eine Schildkröte mit vielen Nullen zum Nachspuren

Vor ein paar Tagen kam mein kleiner Sohn mit einem Igelbild nach Hause. In der Schule wurden Einsen nachgespurt. Und tatsächlich, wie mir auf Instagram prophezeit wurde, hatte er gestern auch noch einen Fisch mit Dreien als Fischschuppen dabei 😀


Inspiriert von den Nachspurtieren habe ich eine Schildkröte mit Nullen kreiert. Viel Spaß damit 🙂

Hier geht’s direkt zur Schildkröte!
V

Für “Deutsch als Zweitsprache” ein Herbst-Mix: Welcher Begriff gehört nicht dazu?

Hey 🙂

Ich habe Karten mit Herbstbegriffen entworfen. Viele Wörter, die zum jeweiligen Begriff passen, tummeln sich auf jeder Karte. Aber immer ein Wort passt nicht dazu. Welches ist es?

Bei den Downloads findest Du, neben den Vorderseiten, auch Rückseiten mit den Lösungen und eine Aufgabenkarte.

Hast Du keine Lust zu basteln, gibt es das ganze auch als Arbeitsblatt 😉

Viel Spaß 🙂

^Mit einem Klick auf die Übersicht, geht es direkt zum Material.

Es ist Herbst!!!! Eine Blätterpresse aus der Autostadt und ein Herbarium für die Schüler

Nachdem wir gestern vermutlich das letzte Mal in diesem Jahr im Freibad waren, sieht es heute morgen auf dem Weg zur Schule schon ganz anders, zugezogen und verregnet aus.

Letztes Jahr um diese Zeit gab es in der Autostadt, Wolfsburg ein Angebot für Kinder, das ich Dir kurz vorstellen möchte: Man konnte Blätterpressen bauen. Und zwar haben die Kinder zwei kleine Holzplatten abgeschmirgelt, Löcher hineingestanzt, ebenfalls fein geschmirgelt, dickere Kartonstücke dazwischengelegt und das ganze zusammengeschraubt. Am Ende haben wir mit einem Brennstab Muster in die Holzplattenaußenseiten gebrannt.
Ich fand die Idee so wunderbar – vielleicht kann man das im Werkunterricht nachbauen? Für die Zuschnitte der Platten und die Löcher würde ich eventuell wieder einen engagierten Opa mit Holzkeller fragen oder notfalls zum Baumarkt fahren.

…und wenn man dann Blätter gepresst hat, kann man sie in folgendes Herbarium kleben 😀

Dieses Herbarium habe ich für Klasse 2 entwickelt. Möchte man es in Klasse 1 verwenden, könnten vielleicht die Eltern etwas dazu schreiben oder man lässt den Teil für den Infotext frei und ergänzt ihn in Klasse 2. Klasse 3 und 4 könnten das Heft ebenfalls verwenden und selbst ausgedachte bzw. im Internet oder Sachbüchern recherchierte Texte schreiben und das Heft erweitern, sofern sie weitere Laubbäume entdecken.

Ich wünsche Dir einen schönen Start in den Herbst 🙂

Stundenplan-Mandala für Klasse 4 und alle Lehrer, die entspannen wollen :-D

Zum Schulstart gab es in letzter Zeit sehr viel Material für Klasse 1.
Dabei habe ich nicht die höheren Klassen vergessen 😉 In Zukunft soll es auch wieder mehr für Klasse 2, 3 und 4 geben 🙂

Einen Anfang macht dieser Stundenplan.
Da das Ausmalen bestimmt viel Ausdauer erfordert, ist er, denke ich, am ehesten für Klasse 4 geeignet. Ausprobiert habe ich ihn mit Schülern noch nicht. Das Mandala ist ein Geschenk für meine Seite, und ich bin total gespannt, wie es bei Euch und den Schülern ankommt!

Vielleicht kann man dabei vorlesen oder Hörspiele hören… Mir kommen da schon wieder tausend Ideen in den Kopf… aber schöne Hörspiele stelle ich an anderer Stelle vor 😉

Alternativ dazu, falls das Schuljahr schon fortgeschritten ist, gibt es das Mandala auch als Rahmen.

Jetzt wünsche ich Euch erst einmal ein schön entspanntes Arbeiten 🙂

Klickst Du auf die Übersicht, gelangst Du direkt zum Material 😉 Sollte der Link nicht funktionieren, findest Du das Mandala unter Klasse 4, Kunst.

Der PANDA ist da – und leistet Igel, Rabe und Eichhörnchen Gesellschaft

Jetzt gibt es auch Material zum Klassentier Panda 🙂

Diesmal: Ein Türschild, ein Stundenplan, ein Deckblatt fürs Hausaufgabenheft, Hausaufgabengutscheine, und neu dabei sind Das-muss-ich-üben- und Daran-muss-ich-denken-Karten. Die letzten beiden kann man an die vergesslichen Schüler verteilen 😀

Klickst Du auf die Übersicht hier oben, gelangst Du direkt zum Material. Viel Spaß 🙂