Da ist es: Das erste Frühlingsmaterial in diesem Jahr

Der Sturm hier im Norden ist vorbei und alle kommen aus ihren Höhlen heraus. Wir hatten hier heute eine halbe Stunde Sonne mit Vogelgezwitscher – und ich starte mit meinem ersten Frühlingsmaterial in diesem Jahr 🙂

Die Frage des Tages: Welches Wort passt nicht zum oben stehenden Begriff?

Das Material gibt es als Karten mit Vorder- und Rückseite oder mal schnell für zwischendurch als Arbeitsblatt.

Tipp zum Anbringen der Rückseiten auf den Karten: Erst das ganze DIN A4-Blatt zusammenkleben (also die ganze Vorderseite Rücken an Rücken mit der ganzen Rückseite) und erst dann auseinander schneiden. Die Rückseiten sind extra seitenverkehrt angelegt. So sparst Du einen Arbeitsschritt beim Basteln.

Ich arbeite mit den Materialien in den DaZ-Stunden, man kann sie aber bestimmt auch gut für die 1. oder 2.Klasse im Deutschunterricht hernehmen.

Die Zeichnungen habe ich wieder selbst gezeichnet. Manchmal zeichne ich auf dem iPad und manchmal noch ganz altmodisch per Hand. Diese Zeichnungen sind Bleistift-Edding0,1-Skizzen, die ich abfotografiert und dann noch minimal bearbeitet habe.

Drei weitere Sets mit solchen Skizzen-Karten passend zu den übrigen Jahreszeiten gibt es schon auf schulkater.de 😉
Ich habe sie Dir hier unten (inklusive dem aktuellen Material) verlinkt:

H A P P Y V A L E N T I N E ‘ S D A Y

2 Gedanken zu „Da ist es: Das erste Frühlingsmaterial in diesem Jahr“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.