Regenwetter-Rechenwürfel für Schriftliche Addition und Subtraktion

Wir sind ja immer viel unterwegs, auch bei dem stürmischen Regenwetter hier im Norden…

Mit seinen sechs Jahren macht mein Sohn in letzter Zeit echt lustige Sachen und hat eine richtig humorvolle Seite an sich, was mich unendlich glücklich macht 🙂 Der Springbrunnen hat also einen Verwandten, der im Himmel wohnt, wie wir, laut seiner Aussage, jetzt wissen 😀

Ich dachte mir, passend zum Wetter, bastle ich Zahlenwürfel für die Vierte, mit denen man Rechenaufgaben würfeln kann. Die Zahlen auf meinen drei Zahlenwürfeln gehen jeweils bis 5000. D.h., wenn die Kinder mit zwei Würfeln würfeln und die Zahlen addieren, bleiben sie im Zahlenraum bis 10.000.

Die Würfel bieten ideale Bedingungen für eine weitgefächerte Differenzierung. So kannst Du zwei Würfel für den Unterricht einsetzen oder auch alle drei. Es kann schriftlich addiert oder subtrahiert werden.

Auch Blankovorlagen sind im Materialpaket enthalten, sodass Du für Inklusions-, Förder- und Forderkinder individuelle Zahlen eintragen kannst.

Wird bei dieser Übung in Einzel- oder Partnerarbeit gearbeitet, rechnen alle Kinder einer Gruppe die gleiche Aufgabe. So haben sie die Möglichkeit, ihre Ergebnisse zu vergleichen und ggf. neu zu überprüfen.

Viel Freude und ein entspanntes Arbeiten 🙂

Direkt zum Material geht es HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.