So entsteht ein ABC-Heft

Das ABC-Heft wird das ganze 1.Schuljahr geführt. Jedes Mal, wenn ein neuer Buchstabe hinzu kommt, wird er auf der passenden Heftseite künstlerisch dargestellt.
Ich habe mein Heft als Beispielheft im Lernweg zur Verfügung gestellt. Dabei habe ich die Seite mit dem aktuellen Buchstaben immer erst am Tag vorher selbst kreiert. So blieb es für die Kinder spannend, und ich hatte nicht so viele Kunstwerke auf einmal als Vorbereitung vor mir 😛
Einige Ideen findest Du weiter unten.

Zum Aufbau des Heftes: Ich habe alle Seiten der Reihe nach oben mit den großen und kleinen Buchstaben des Alphabetes beschriftet. Also auf der ersten Seite stand oben Aa, auf der zweiten Seite Bb usw. Achtung: Nehme keinen Edding, denn der druckt zu sehr durch. Ich habe einen dickeren schwarzen Stabilo verwendet.
Ich habe nicht die Reihenfolge gewählt, in der die Buchstaben eingeführt werden, sondern die Reihenfolge des Alphabetes. Nach dem Zz habe ich eine Seite frei gelassen und dann auf die weiteren vier Seiten Ää, Öö, Üü und ß geschrieben. Das passt ganz gut mit der Seitenanzahl des Heftes 😉

Diese Beschriftungen habe ich für jedes Kind gemacht… Was tut man nicht alles 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.