Für den Weihnachtsbasar oder als Geschenk: Ziehharmonika-Bilder

thumbnail of Ziehharmonika Beispiele
Schaust Du ein Ziehharmonika-Bild von der einen Seite an und dann von der anderen, siehst Du zwei verschiedene Bilder.
Diese kleinen Kunstwerke wurden aus jeweils zwei Postkarten gebastelt. Zuerst habe ich in meinen alten Postkarten gekramt. Das müssen keine teuren sein…. Wir bekommen immer welche vom SOS-Kinderdorf oder mit dem Munde gemalt etc. zugeschickt. Die ein oder andere Werbekarte ist auch überraschend schön und perfekt für dieses winterliche Bastelprojekt.

Im Materialpaket dazu, findest Du eine Schritt-für-Schrittanleitung zum Ausdrucken sowie zwei fotografierte Beispiele.
thumbnail of Ziehharmonika Anleitung
Hier ist der Link!

Und übrigens – interessant für alle Gewinner einer Schulkater-Weihnachtspostkarte vom Gewinnspiel am Sonntag: Die Karten sind auf dem Weg zu Euch 🙂 🙂 🙂

Zehn Karten starteten gestern ihre Reise vom verregneten Braunschweig in die verschiedensten Städte nach Deutschland und zwei davon sogar nach Österreich.
Fünf Gewinner gab es hier über meinen Blog und fünf auf Instagram. Tolle Aktion! Danke an alle fürs Mitmachen!!!! 🙂

Kleines Winter-Mathe-Faltheft mit Rechenwegen bei Addition bis 100

Hey 🙂

Heute gibt es ein Winter-Mathe-Faltheft für Dich und Deine Zweitklässler. Zwei Rechenwege sind darin aufgezeigt, wie die Kinder leicht mit Zehnerübergang addieren können. Die beiden Rechenwege können sie gleich ausprobieren, üben, gegenüberstellen und am Ende im Herz entscheiden, welches ihr Lieblingsrechenweg ist.

Diesmal habe ich das Heft “leicht bunt” gestaltet. Du kannst es daher bunt ausdrucken oder zum Kopieren schwarz-weiß. Pinguin und Eisbär schauen in beiden Farbgebungen gut aus 😛

Viel Freude bei Mathe – hier ist der Link!

Zwei weitere Mathe-Falthefte im Zahlenraum bis 100 findest Du hier:

Ja/Nein-Weihnachtsfragen für Deinen Englischunterricht

Einen wunderschönen 10.Dezember wünsche ich Dir 🙂

Heute gibt es hier auf meinem Blog etwas für alle Englischlehrer: Karten für den Pocket Cube oder auch, wer keinen Taschenwürfel besitzt, zum Ziehen 😉 Auf den Karten befinden sich Fragen rund um Weihnachten, welche die Kinder mit “Yes, I do.” bzw. “No, I don’t.” beantworten können. Somit können einfache Satzstrukturen eingeübt werden. Die Karten eignen sich für den großen Würfel im Sitzkreis als Einübung, aber auch zum Üben mit den kleinen Würfeln an Stationen, Lerntheke, in Gruppen oder als Partnerarbeit.

Viel Freude damit.
Zum Material geht es HIER.

Das könnte Dich auch noch interessieren: Schau mal bei meinen Materialien Klasse 3 und 4 für Englisch vorbei 😉

Heute: Weihnachtsdilemma-Würfel + Wer sind die Postkarten-Gewinner?

Tatatata: Die Gewinner des gestrigen Gewinnspiels – und somit baldige Besitzer einer Original-Schulkater-Weihnachtspostkarte sind:

Kristina,
Enrico Schmidtke,
Urse,
Mrstrouble und
Henri.

Bitte sendet mir Eure Postanschrift zu. Falls ich bis Nachmittag nichts von Euch höre, bekommt Ihr eine Email von mir, auf die Ihr bequem antworten könnt 😉

🙂 HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH 🙂

Das heutige Adventskalender-Material ist ein Dilemma-Würfel. Damit können die Kinder ein “Weihnachtsproblem” würfeln und sich dazu eine kleine Geschichte ausdenken. Ein Würfel pro Gruppentisch ist perfekt, die Kinder können reium würfeln und erzählen. Als Ergänuzung oder Alternative schreibt jeder seine kleine Geschichte auf. Für den Hefteintrag kann sich jedes Kind sein passnedes Bild vom Lehrertisch holen.
Wer glaubt, die Kinder könnten mit einer Würfelentscheidung für ein Thema unglücklich sein, kann sie auch gleich wählen und ihr Zettelchen abholen lassen. Das Dilemma-Geschichten-Schreiben ist etwas für Kinder ab Klasse 3.

Viel Spaß 🙂

Gewinne eine Schulkater-Weihnachtspostkarte zum 2.Advent

Heute kannst Du etwas gewinnen 🙂 und zwar eine Schulkater-Weihnachtspostkarte direkt zu Dir nach Hause!
Ich verlose hier auf meinem Blog fünf Schulkater-Weihnachtspostkarten, die direkt nach der Auslosung an Euch verschickt werden.

Wie bist Du dabei? Schreibe unter diesen Blogartikel einen Kommentar und Du kommst in den Lostopf 🙂 Die Gewinner werden morgen früh hier auf meinem Blog bekannt gegeben und zusätzlich wegen der Adresse persönlich von mir angeschrieben.
Anmerkung: Die Kommentare müssen von mir freigeschaltet werden, sind also nicht sofort sichtbar. Ich schaue aber heute ganz besonders oft nach 😉

Fünf weitere Gewinnchancen gibt es über Instagram. Wer dort kommentiert und mich in der Story verlinkt, hat eine weitere Chance 😉

Für alle von Euch, die kein Glück haben, gibt es die Karte HIER zum selbst Ausdrucken. Du kannst sie auch gern mit der Bilddatei bei einem Fotoanbieter bestellen. Ich habe meine Karten bei Cewe (über dm) drucken lassen (keine Werbung/ persönliche Erfahrung/ selbst bezahlt).

Für alle Spieler unter Euch: Toi toi toi – los geht’s 😀

Siebtes Adventskalendertürchen: Kleine Lesetreppen für Klasse 1

Diese kleinen Lesetreppen haben etwas besonderes: Die Wörter wurden aus den Buchstaben und Lauten gebildet, die die Kinder am Anfang von Klasse 1 lernen. Das heißt, die Lesetreppen können sofort eingesetzt werden.

Eine weitere kleine Besonderheit und auch ein Unterschied zu den Lesetreppen von Klasse 2 ist: Das Bild ist diesmal auf der Rückseite der Karten. Die Kinder lesen also erst das Wort und können dann die Karte umdrehen und mittels dem Bild kontrollieren, ob sie richtig gelesen haben.

21 Karten findest Du dazu unter DIESEM DOWNLOAD-LINK. Viel Spaß 🙂

….das könnte Dich auch noch interessieren:

Weihnachts-Rentiere zum Nikolaustag – Schablonen als Download

Einen wunderschönen Nikolaustag wünsche ich Dir 🙂

Heute gibt es auf schulkater.de Schablonen für Walnuss-Rentiere. Ich habe die Idee auf Pinterest entdeckt und ein bisschen abgewandelt. Für die Körper der Tierchen kannst Du HIER die Schablonen runterladen. Außerdem brauchst Du Walnüsse, Wackelaugen, rote Knollnasen und Lindt-Glöckchen bzw. Pfeiffenputzer für die Füße. Geklebt haben wir alles mit Flüssigkleber. Für manche Kinder war es ein bisschen schwierig, den zu dosieren 😀 Deshalb eine klare Empfehlung für Klasse 3 aufwärts.

Viel Spaß 🙂

Create your own Christmas tree – Cipart Bundle für eigenes Material


Heute kannst Du selbst kreativ werden. Auf Wunsch stelle ich heute die einzelnen Cliparts vom Christmas Tree Game zur Verfügung. Das Spiel habe ich für den Englischunterricht gemacht und es enthält Karten mit unterschiedlich geschmückten Weihnachtsbäumen. Einige von Euch wollten den Schwierigkeitsgrad ändern oder das Set beliebig erweitern. Das kannst Du nun tun 🙂

Die Cliparts findest Du direkt unter den Spielkarten (Klasse 4 – Englisch). Nachdem Du den den Link angeklickt hast, einfach ein bisschen runterscrollen 😉 HIER IST DER LINK 🙂

4tes Türchen – Lebkuchenmänner-Rätselspaß auf www.schulkater.de

Hinter dem vierten Türchen des Schulkater-Adventskalenders findest Du 18 Rätselwörter. Immer ein Buchstabe (ein Fuß) pro Lebkuchenmann ist richtig. Zusammen ergeben die Buchstaben je ein Winter- oder Weihnachtswort.

Die 18 Karten kann man gut nebenbei oder als Zusatz den Kindern zur Verfügung stellen. Die Karten können laminiert und mit Folienstiften (oder auch im Kopf) bearbeitet werden. Das Lösungswort habe ich einfach auf die Rückseite geschrieben.
Das Niveau ist an den Drittklässler-Durchschnitt angepasst 😀

Viel Spaß beim Knobeln!

Zum Material-Download geht es HIER.

Wenn Du möchtest, folge mir gern auf Instagram oder Facebook 🙂

Lesetreppen mit Weihnachtsleckereien – ideal für Förderunterricht und DaF

Immer wieder habe ich das Problem bei meinen Langsamlesern, dass sie bei recht langen Wörtern anfangen zu raten, anstatt zu lesen. Lesetreppen helfen da super!

Hier findest Du 12 Karten mit Lesetreppen für die zweite Klasse. Ein weiterer Einsatz ist auch bei älteren Förderkindern oder im Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache -Unterricht denkbar.

Die Plätzchen auf dem Bild oben links haben mein Sohn und ich am Wochenende gebacken 😉